Aktuelles & Events

Erleben Sie überwältigende Events im Klosterdorf und seien Sie immer auf dem aktuellsten Stand unserer Neuigkeiten.

Events

Sie sind für zwei Wochen in Engelberg und wollen nichts verpassen? Schauen Sie im Veranstaltungskalender nach, was alles während Ihrer Ferien in Engelberg läuft.

178 Veranstaltungen gefunden




Klostermarkt in der Schaukäserei

23.09.2017 08:00
Veranstaltungsort: Schaukäserei

Markt mit frischen, regionalen Produkten. Das Angebot umfasst Bio-Gemüse, Brot sowie Backwaren, Käsespezialitäten, hausgemachte Jogurts, Molkeprodukte und Geschenkartikel.

Buebä-Schwinget Aeschi

24.09.2017
Veranstaltungsort: Aeschi-Grafenort

Verschiebedatum : 1. Oktober 2017

ÄngelMärliBärg - Die Himmlische Verlockung

29.09.2017 18:30
Veranstaltungsort: Klosterhof

Die Klostergründungssaga humoristisch-frei erzählt

Taucht ein in die mittelalterliche Sagenwelt! Wir schreiben das Jahr des Herrn 1120. Das finstere Mittelalter ist in seiner Hochphase. Ein Adliger, Ritter Konrad von Sellenbüren, begibt sich in die Innerschweiz und möchte ein Kloster gründen. Doch aller Anfang ist schwer und nicht ganz so himmlische Kräfte mischen mit in dieser Gründungsgeschichte…

Wir beginnen die Reise ins Mittelalter mit einem Mahl in den alten Gemäuern des Klosters Engelberg. Daraufhin begleiten wir Ritter Konrad von Sellenbüren bei seinem Vorhaben, ein neues Kloster zu gründen, zum Freilichtspiel in den Klosterhof. Zum Schluss lassen wir den Abend in der mittelalterlichen Schänke gemütlich ausklingen.

Das Theater ist eine humoristisch-freie Version der alten, bekannten Klostergründungssaga und spielt im Freien. Es wurde geschrieben von P. Benedikt Locher, einem jungen Mönch aus dem Kloster. Das mittelalterliche Abendessen wird von der Klosterküche zubereitet und in der Schänke innerhalb der historischen Mauern des Klosters eingenommen. Die Schänke ist ab 18:30 geöffnet. Das Theater beginnt um 19:30

Autor: P. Benedikt Locher

Zeit: 18.30 Schenke und 19.30 Uhr Theater
Dauer: ca. 2 Stunden 
Ort: Klosterhof Engelberg
Alter: ab 8 Jahren
Eintritt: CHF 60, inkl. Verpflegung
Anmeldung: 1 Woche vor dem Anlass unter +41 41 639 61 19 oder pforte@kloster-engelberg.ch Platzzahl beschränkt, warme Kleidung empfohlen

Klostermarkt in der Schaukäserei

30.09.2017 08:00
Veranstaltungsort: Schaukäserei

Markt mit frischen, regionalen Produkten. Das Angebot umfasst Bio-Gemüse, Brot sowie Backwaren, Käsespezialitäten, hausgemachte Jogurts, Molkeprodukte und Geschenkartikel.

ÄngelMärliBärg - Ängelzwärgli backen

30.09.2017 09:00
Veranstaltungsort: Backstube Stöckli Beck, Dorfstrasse 3, Engelberg

Backe deinen eigenen Ängelzwärg.
Zaubere dein eigenes Ängelzwärgli aus feinem Teig und bunten Zutaten. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Unter Anleitung wird geknetet, geformt, verziert und probiert. Das leckere Ängelzwärgli darf natürlich mit nach Hause genommen werden.
Alle Kinder zwischen 4 und 10 Jahren sind eingeladen und herzlich willkommen. Die Platzzahl ist begrenzt, also melde dich schnell an.

Zeit: 9.00 - 11.00 Uhr
Dauer: je ca. 30 Minuten
Ort: Backstube Bäckerei Stöckli
Alter: 4 – 10 Jahre
Kosten: gratis
Anmeldung: Bäckerei Stöckli, Dorfstrasse 3, Engelberg, 041 637 07 50 (Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl)

Alpabzug mit Markt

30.09.2017 10:00
Veranstaltungsort: Viktoriagärtli

Alpabzug mit Markt

10.00 - 17.00 Uhr, Markt im Viktoriagärtli und Festwirtschaft.
Die Senten treffen zwischen 11.30 und 14.00 Uhr ein.

Die Organisatoren der Bauernvereinigung und Dorfgemeinschaft Engelberg freuen sich auf zahlreiche Besucher aus Nah und Fern. Denn nicht nur die Einheimischen wissen den Anlass zu schätzen, auch Gäste aus dem In- und Ausland freuen sich über die schön geschmückten Senten. Das Putzen und Schmücken der Tiere ist mit grosser Arbeit verbunden, umso grösser die Freude, wenn die Herden im Dorf von einem applaudierenden Publikum empfangen werden.
Am Markt präsentieren sich rund 30 einheimische und regionale Anbieter. Sie verkaufen ihre meist selbstgemachten Produkte wie Brot, Käse, Konfitüren, Trockenfleisch, Tee, Wein, Schnaps, Woll- und Holzprodukte bis hin zu gestrickten und genähten Sachen. Neben dem Festbetrieb der Bauernvereinigung mit Getränken und Bratkäse, gibt es weitere feine Sachen zu genießen. Crèpes, Bratwürste, Häfälichabis, Schafspfeffer sowie asiatische Spezialtäten.


Führung durch die Ausstellung "Gruss aus Engelberg"

30.09.2017 17:00
Veranstaltungsort: Tal Museum

Das Tal Museum verfügt, dank einer grosszügigen Spende der Bürgergemeinde, über eine Sammlung mit mehr als 2200 Ansichtskarten von Engelberg, die – man glaubt es kaum -  immer noch nicht vollständig ist. Höchste Zeit also, wieder einmal zumindest einen Teil dieses Schatzes aus dem Archiv zu heben und dem interessierten Publikum zu präsentieren. In der Ausstellung und im Buch „Gruss aus Engelberg“ werden seltene und spezielle Ansichtskarten aus der grossen Sammlung des Tal Museums gezeigt.

ÄngelMärliBärg - Der Gigant

30.09.2017 19:00
Veranstaltungsort: Barocksaal Kloster

Eine Geschichte in Wort, Musik und Tanz

"…so wird der Baum aller Bäume genannt, dort auf der Wiese, auf der er steht. Und er ist sich durchaus bewusst darüber, wie ansehnlich er ist. Sieben Vogelweibchen wohnen in seinen Blättern – verehren, umgarnen und lieben ihn, jede auf ihre Art. Eine jedoch sieht aufgrund ihrer Liebe im Giganten noch so viel mehr. Aber ob der Gigant einer solchen inneren Grösse gewachsen ist?"

Dies ist eine Geschichte, die mit viel Einfühlungsvermögen über die Sprache (Alexandra Eyrich), die Musik (Isabel Rodriguez) und den Tanz (Daniela Schwalbe) ihren Ausdruck findet. Rund um die Themen Mann/Frau, Sterben/Erneuerung, Selbstüberschätzung/Liebe spinnt sich der rote Faden, welcher mit viel Leichtigkeit versehen ist und letztlich doch zum Nachdenken anregt.

Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde 
Ort: Barocksaal, Kloster Engelberg
Alter: ab 12 Jahren
Kosten: Kollekte
Anmeldung: keine

Musikalischer Weisswurst-Frühschoppen und Mittagsschmankerl

01.10.2017 10:00
Veranstaltungsort: Bergrestaurant Fürenalp

Musikalischer Weisswurst-Frühschoppen und Mittagsschmankerl am Sonntag, 1. Oktober ab 10:00 Uhr im Bergrestaurant Fürenalp (bei schönem Wetter auf der Terrasse).
Beginnen Sie den Morgen mit einem zünftigen Weisswurstfrühstück mit Musik!
Zu Gast auf der Fürenalp: Andreas Hastreiter, das bayrische Nachwuchstalent aus dem Musikantenstadl. Andreas begeistert mit seinem natürlichen Charme als Sänger und Musiker.
Josefa und Urs Portmann sorgen für ein bayerisches Ambiente und freuen sich auf Ihren Besuch!

Bergrestaurant Fürenalp
Tel. +41 41 637 39 49

Brunnihütten-Chilbi mit Metzgätä

01.10.2017 11:00
Veranstaltungsort: Brunnihütte

Metzgätä in der Brunnihütte
Geniessen Sie feine Köstlichkeiten vom Metzgätä-Buffet begleitet von der musikalischen Unterhaltung.