Sommer & Winter

Engelberg-Titlis ist die grösste Winter und Sommer Feriendestination der Zentralschweiz. Das abwechslungsreiche Klosterdorf bietet ein einmaliges Ferienangebot für Familien, Einsteiger und Profis. Die Vielseitigen Aktivitäten machen ihren Aufenthalt zum unvergesslichen Bergerlebnis.

Die Königsabfahrt

Die Abfahrt vom Titlis nach Engelberg über den Galtiberggletscher ist die längste, alpinistische und Schwierigste Abfahrt im Gebiet Titlis. Sie zählt zu der längsten Variantenabfahrt der Alpen. Das Erlebnis, unter der steilen Titlis Nordwand Ski zu fahren, ist eindrücklich, jedoch nur sehr guten Freerider vorbehalten. 

Anmerkungen

  • 3020m.üM - 1060m.ü.M
  • Absturzgefahr, Orientierung!

Sicherheitstipps fürs Freeriden im freien Gelände

  • Bitte beachten Sie, dass Sie auf eigene Gefahr unterwegs sind
  • Eine Abfahrt muss sorgfältig geplant sein. 
  • Entsprechende Ausrüstung (LVS, Sonde, Schaufel, Airbag) und Bekleidung sind ein wesentlicher Sicherheitsfaktor
  • Die ortskundigen Ski- und Bergführer bringen Sie sicher zum Ziel und wieder nach Hause.
  • Notruf REGA Telefonnummer 1414

Übersicht der "BIG 5" Abfahrten

Alpine Freeride-Abfahrt!
Die "Traverse" ist bei schlechter Schneelage heikel, es besteht Absturzgefahr. Der Galtiberg-graben führt bei nicht optimaler Schneelage in eine Sackgasse, aus welcher man nur mit dem Helikopter gerettet werden kann.