Sommer & Winter

Das abwechslungsreiche Klosterdorf bietet ein einmaliges Ferienangebot für Familien, Einsteiger und Profis. Die Vielseitigen Aktivitäten machen ihren Aufenthalt zum unvergesslichen Bergerlebnis.

Aaschlucht-Erlebnisweg

Zwischen riesigen, ineinander verkeilten Felsblöcken suchen sich die tosenden Wassermassen ihren Weg hinunter ins Tal. Dieses Schauspiel kann besonders gut auf einer der neun Stein-, Metall- oder Hängebrücken, welche immer wieder über die Aa führen, beobachtet werden. Nach dem Überqueren der ersten alten Steinbrücke ist der Anfang der wilden Aaschlucht erreicht. Das Ende der Schlucht kennzeichnet wiederum eine alte Steinbrücke. Der Rest der Strecke verläuft flach bis Grafenort. Ab da kann der Zug zurück nach Engelberg genommen werden. 

Zeit2 Std. 15 Min.
RouteEngelberg-Eugenisee-Aaschlucht-Obermatt-Grafenort
Schwierigkeitmittel
DetailsErlebnisweg von 1000/570 M.ü.M.
LinksPreise und Fahrplan der SBB
Karte und GPS-Daten

Webcams

Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Fürenalp
Titlis Untertrübsee
Titlis Berghotel Trübsee
Titlis Jochstock
Titlis
Brunni Klostermatte
Brunni
Brunni Härzlisee