Sommer & Winter

Das abwechslungsreiche Klosterdorf bietet ein einmaliges Ferienangebot für Familien, Einsteiger und Profis. Die Vielseitigen Aktivitäten machen ihren Aufenthalt zum unvergesslichen Bergerlebnis.

Niederrickenbach - Musenalp "Siebnertour"

Mit der Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach erreichen Sie in einer kurzen Fahrt die Bergstation in Niederrickenbach. Auf dem Dorfsträsschen geht es in wenigen Minuten zum Kapellplatz. Sie wandern auf ebener Strasse, bergseits an der Wallfahrtskappelle vorbei und erreichen nach ca. 15 Minuten die Brücke über den Bouholzbach. Bis zur Talstation der Haldigratbahn gilt es nun ca. 5 Minuten aufzusteigen. Die zweite Bahn, die Sesselbahn, bringt Sie mühelos zum Haldigrat. Gönnen Sie sich eine Rast im  Berggasthaus Haldigrat und geniessen Sie den Weitblick von der Terrasse aus. Nach einer Pause wandern Sie weiter über die ersten zwei Aufschwünge des Gipfelgrates in Richtung Brisen. In der kleinen Lücke nach dem Lauwisstock beginnt der Abstieg Richtung Brisenhuis, wo Sie sich die zweite Rast gönnen können, wenn Sie möchten.

Zwischen den vorgelagerten Felsbarrieren, dem Waldbruder und dem Zwelfer führt der steinige und teilweise recht steile Weg hinunter zum Brisenhuis SAC. Von der SAC-Hütte mit der typischen Clubhüttenatmosphäre steigen Sie hinunter zur Alp Morschfeld. Nachdem Sie rechts abgebogen sind, wandern Sie an einer der ältesten Alphütten des Kanton Nidwaldens vorbei in Richtung Bärfällen. Rechts vom Grat benützten Sie das schmale Weglein, das Sie nach ca. 100 Meter in den Bergwald hineinführt. Hier beginnt der steile Aufstieg über Felsbrocken auf die Musenalp. Doch keine Angst, der Weg ist gut angelegt und mit festen Drahtseilen gesichert. Oben öffnet sich die parchtvolle Berglandschaft der unteren Musenalp. Ein letzter Aufstieg auf einem guten Bergweg führt hinauf zur Musenalp. Wenn Sie noch genügend Energie haben, steigen Sie hoch und bewundern den herrlichen Rundblick vom höchsten Punkt der Musenalp. Mit der Musenalpbahn geht es dann bequem hinunter nach Niederrickenbach, wo Sie in der heimeligen Gaststube des Pilgerhauses noch den letzten Halt machen können, bevor Sie dann wieder zurück nach Dallenwil fahren. 

 

Dauer3 Std.
Schwierigkeitleicht/mittel
Details500 - 2'050 M.ü.M.

 

 

 

Webcams

Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Fürenalp
Titlis Untertrübsee
Titlis Berghotel Trübsee
Titlis Jochstock
Titlis
Brunni Klostermatte
Brunni
Brunni Härzlisee