Sommer & Winter

Als größtes Skigebiet der Zentralschweiz bietet das Klosterdorf Abfahrten für Profis wie Anfänger und zusätzlich viele Attraktionen abseits der Piste.

Grottenweg (Engelberg-Ende der Welt)

Bis ans Ende der Welt führt der Grottenweg Engelberg. In tief verschneiter Landschaft geht es mit Blick auf Engelberg über den Höhenweg vorbei an den sieben Quellen zur Lourdesgrotte und weiter bis zum Horbis.

 

Winterwandern mit Ausblick – dies wartet auf dem Grottenweg bis an's Ende der Welt auf die Wanderer. Der Titlis, der Hausberg Hahnen und die Spannörter geben sich die Ehre und lassen einen staunen. 

Der Weg startet beim Bahnhof Engelberg und führt bis an das Ende der Dorfstrasse, bei der Klosterkapelle. Weiter geht es die Treppe hoch bis zur Strasse. Ab da zweigt der Grottenweg rechts ab zur Klostermatte, wo man dem bunten Treiben im Globi's Kinderland zuschauen kann. Die Skicracks von Morgen wagen sich dort auf spielerische Weise an die ersten Kurven im Schnee. Der Höhenweg führt auf der ausgeschilderten Route weiter vorbei an den sieben Quellen. Im Winter sind sie bedeckt von Schnee und Eis aber im Sommer sprudelt das Wasser an dieser Stelle glasklar und rein aus dem Boden. Weiter auf dem Winterweg folgt beim Erreichen des Waldrandes bereits das nächste Highlight – die Lourdesgrotte. Gut sichtbar auf einem Felsvorsprung steht die Muttergottes. Nach dem anzünden einer Kerze oder einer kurzen Pause schreitet man über die Brücke und links entlang des Bärenbachs Richtung Horbis, dem sogenannten Ende der Welt. 

Nein das Ende der Welt ist weder kalt noch dunkel oder gefährlich, sondern ein gemütliches Restaurant im Horbis, dem hintersten Teil von Engelberg. Hier können die klammen Finger und Füsse bei einer dampfenden Tasse "Huuskafi" wieder aufgewärmt werden. Auch dem knurrenden Magen kann Abhilfe geschaffen werden, finden sich doch auf der Speisekarte urchige Engelberger Gerichte wie zum Beispiel Älplermagronen. Gestärkt und aufgewärmt geht es zurück nach Engelberg. Ab Neuschwändi kann auch der gratis Ortsbus genutzt werden. 

 

RouteBahnhof-Kloster-Buechli-Lourdesgrotte-Horbis-Ende der Welt
Details1000m-1130m
Zeitaufwand55 min.

 Einkehrmöglichkeit

Webcams

Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Engelberg Dorf
Fürenalp
Titlis Untertrübsee
Titlis Berghotel Trübsee
Titlis Jochstock
Titlis
Brunni Klostermatte
Brunni
Brunni Härzlisee