Navigation öffnen

Aktuelles & Events

Erleben Sie überwältigende Events im Klosterdorf und seien Sie immer auf dem aktuellsten Stand unserer Neuigkeiten.

Events

Sie sind für zwei Wochen in Engelberg und wollen nichts verpassen? Schauen Sie im Veranstaltungskalender nach, was alles während Ihrer Ferien in Engelberg läuft.

Vernissage Land Art Pfad Engelberg

An der Aa - Landart Pfad Engelberg
Land Art ist eine sinnliche Art von Kunst. Sie stellt keinen Anspruch auf Dauerhaftigkeit sondern lebt von ihrer Vergänglichkeit. Sie beeindruckt durch die Verwendung von rein natürlichen Materialien und dadurch, dass sie sich durch Verwitterung laufend verändert, bis hin zur Zurückeroberung durch die Natur.
Diese, als Themenpfad konzipierte, aus reinen Naturmaterialien erstellte Landart-Ausstellung mit Künstlern aus verschiedenen Teilen der Schweiz, insbesondere aus der Region Engelberg, aus Süddeutschland und Norditalien, ist zwischen dem 25. Mai und 30. September 2019 im hinteren Engelberger Tal zu besichtigen.
Der Titel des Land Art Pfades Engelberg verrät, dass der einfach zu begehende Weg durch einen Auenwald der Aa entlang führt. Entlang dieser Strecke haben Künstlerinnen und Künstler mit Einfühlungsvermögen, künstlerischer Eingebungskraft und handwerklichem Können Installationen und Objekte in die Landschaft eingefügt. Dieser Pfad lädt zu einem besonderen Sinneserlebnis ein - zum Verweilen, Beobachten und um der Vergänglichkeit zu begegnen.
Bereits die Einrichtungszeit ist bei Land Art ein Erlebnis, denn alle Objekte entstehen vor Ort. Es bietet sich die ausserordentliche Möglichkeit, den Künstlerinnen und Künstlern über die Schultern zu schauen und die Entstehung bis zum fertigen Objekt mit zu verfolgen.
Einrichtungszeit: Montag, 20. - 24. Mai 2019
Vernissage: Samstag, 25. Mai 2019 um 10.15 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 30. September 2019
Der Weg zwischen Eienwäldli und Wasserfall (Sandfang) ist kinderwagen- und rollstuhlgängig und an beiden Ausganspunkten durch den Ortsbus erreichbar. Ausflugsrestaurants am Anfang und Ende des Weges laden zum Verweilen ein. Der Land Art Pfad ist eineinhalb Kilometer lang und öffentlich. Es empfiehlt sich, ihn bei Tageslicht zu begehen. Der Besuch ist kostenlos.

Zurück zum Suchergebnis