Meine Top 5 Wanderhighlights

Wusstest du, dass Engelberg ein über 500 km langes Wandernetz besitzt? Somit gibt es eine Riesenauswahl an abwechslungsreichen und atemberaubenden Wanderabenteuern, da kann man schnell den Überblick verlieren.

(Kopie 1)

Damit dies nicht passiert, schlage ich dir hier meine Top 5 an "Must do" Wanderungen in Engelberg vor. Diese sind für Wander-Enthusiasten wie auch für Familien geeignet und das Beste zum Schluss: Engelberg liegt so zentral, dass diese Bergdestination sich auch perfekt für deinen nächsten Tagesausflug eignet.

(Kopie 2)

 

 

(Kopie 4)

1. 4-Seen Wanderung - 4.5h bis 6.5h je nach Einbeziehung von Bahnen
Ein absoluter Klassiker und jedes Jahr auf meiner Liste ist die 4-Seen Wanderung von Melchsee-Frutt nach Engelberg (oder Engelberg nach Melchsee-Frutt). Eine Wanderung die allen Anforderungen gerecht wird und mit seiner unglaublichen Einzigartigkeit jeden verzaubert. Ein absoluter Pluspunkt erhält die Wanderung, weil man sie je nach Lust und Laune durch Sessellifte, Trotti-Bike oder Gondel verkürzen kann. Melchsee, Tannensee, Engstlensee und der Trübsee bieten unzählige Plätze zum Erholen und zum Bestaunen unserer Bergwelt.

Zum Routenbeschrieb >
 

(Kopie 3)

    (Kopie 5)

    2. Aaschlucht - 2.5h
    Eine Wanderung die ich seit klein auf kenne und mich durch diverse Herbstwanderungen in der Schule geprägt hat. Die Strecke wurde im 2005 nach dem Unwetter neu erstellt und wird nun von zahlreichen Hängebrücken und liebevoll, dekorierten Grillplätzen umfasst. Die perfekte Wanderung für Familien und mit deinem "Wander-Gspänli" an einem heissen Sommertag. Der Weg führt euch entlang dem Aawasser und spendet dadurch eine erfrischende Brise. Im Herbst zeigt sich die Schlucht von einer spektakulärer Farbpracht durch die verfärbten Wälder und das blauschimmerte Gletscherwasser.

    Zum Routenbeschrieb >
    Lese mehr Erfahrungen von der Aaschlucht >

    (Kopie 6)

      (Kopie 8)

      (Kopie 7)

        (Kopie 12)

        5. Buiräbähnli-Safari - 17.5h / 50km
        Zu guter Letzt stelle ich euch die Buiräbähnli-Safari vor. Ich muss gestehen, ich bin im Seilbahnen-Gebiet aufgewachsen und kenne daher schon von Kindsbeinen an, die vielen Bähnli, welche das Engelberger Tal prägen. Ich nutze sie bis heute sehr gerne. Diese Wanderung bietet auch einen kurzzeitigen Kontakt zu den Betreibern, die sicher hie und da einen wertvollen Tipp mit auf den Weg geben können. Dank der Buiräbähnli-Safari kann man mit Leichtigkeit Höhenunterschiede und Täler überwinden. Die Wanderung ist somit die perfekte Mischung zwischen Wandern und einem einzigartigem Fahrerlebnis. Weil jede Bahn auf dieser Reise anders ist, ergibt sich eine besondere Art von Nervenkitzel. Z.B die Rugisbalm-Bahn wird bei uns zuhause jeher nur Kippi-Bähnli genannt, da sie beim ersten Masten eine Kippbewegung macht. Die Buiräbähnli-Safari ist ebenfalls in mehreren Etappen möglich und mit dem Buiräbähnli-Pass sind schon alle acht Bahnen inbegriffen.

        Jetzt bestellen >
        Zum Routenbeschrieb >
        Blog-Serie Buiräbähnli-Safari >

        (Kopie 11)

          (Kopie 14)

          Wanderabo

          Du bekommst nicht genug von den Bergen? Dann ist das Wanderabo genau das richtige für dich! Gültig auf den Strecken Engelberg-Trübsee-Jochpass-Engstlenalp, Brunni & Fürenalp. 2 bis 6 Tage sind innerhalb von 14 Tagen frei wählbar!
          Mehr Infos >>

          (Kopie 13)

            (Kopie 16)

             


             

            (Kopie 17)

              (Kopie 18)

              Text: Katja Zumbühl
              Katja Zumbühl, aufgewachsen im Engelbergertal hat sie schon früh die Wanderschuhe geschnürt und hat mit ihrer Familie zahlreiche, beliebte Ecken und Plätze in ihrer Umgebung entdeckt. Bis heute liebt sie ihre Freizeit in der Natur zu verbringen und ihre "all time favorites" abzulaufen.
              Bilder: Engelberg- Titlis Tourismus AG