Fischen

im Eugenisee

Hast du dein Essen auch schon selbst besorgt? Nein, natürlich nicht im Supermarkt, sondern in der freien Natur? Auch das ist in Engelberg möglich. Eingangs Dorf lädt der Eugenisee zum Fischen ein. Im kleinen See werden wöchentlich feinste Bach- und Regenbogenforellen ausgesetzt, so dass mit etwas Geduld auch garantiert ein Fisch an der Angel hängt. So lecker wie ein selbst gefangener Fisch schmeckt wohl kaum ein Abendessen!

"Petri Heil"

Ab dem 15. April bis zum 31. Oktober darf im Eugenisee, in dem sich Bach- und Regenbogenforellen tummeln, mit einem Patent gefischt werden. Lediglich in der Nacht ab 22 Uhr bis 5 Uhr morgens ist Schonzeit.

Es werden regelmässig (an unterschiedlichen Wochentagen und je nach Bedarf) neue Fische ausgesetzt. An diesen Tagen ist das Fischen nach dem Besatz nicht mehr erlaubt. Für genauere Angaben sowie geplante Daten kontaktiere bitte das Amt für Landwirtschaft und Umwelt.

Weitere Infos

PREISE FÜR TAGESPATENTE

Erwachsene

CHF 25.00

Jugendliche (10 - 16 Jahre)

CHF 15.00

 

VERKAUFSSTELLEN

  • Amt für Landwirtschaft und Umwelt, Sarnen

  • Bahnhof ZB, Engelberg

  • Druckerei L-Line, Engelberg

  • Pension St. Jakob

  • Tourist Information, Engelberg

 

Mietmaterial

Das Material für dein Fischer-Erlebnis kannst du direkt in Engelberg mieten.
Rufe am besten vorab bei der Druckerei Hasler an um das Material zu reservieren! 

Druckerei Hasler
Bahnhofstr. 17
6391 Engelberg 
Telefon: 041.637.14.72
Fax: 041 637 41 92
Email: druckerei[at]bluewin.ch

 

Kontakt

Tourist Information
Hinterdorfstrasse 1
6390 Engelberg
Telefon: +41 41 639 77 77
WhatsApp: + 41 79 639 01 01 
E-Mail: welcome[at]engelberg.ch