Highlights

Wenn es heisst "ab auf die Schlittelpiste" schlagen die Herzen kleiner und grosser Winterfans höher. Bei rasanten Abfahrten, kleinen Wettrennen und jeder Menge Gelächter, ist Spass garantiert. Warum du für deinen nächsten Ausflug oder deine Ferien unbedingt den Schlitten einpacken solltest, verraten wir dir jetzt.

Highlight 1:

Beschneite Schlittelpiste

Das Brunnigebiet bietet dir eine beschneite und somit schneesichere Schlittelpiste. Wenn Kunstschnee benötigt wird, wird dieser mittels Sonnenenergie und reinem Bergquellwasser CO2-frei erzeugt.

Highlight 1:

Beschneite Schlittelpiste

Das Brunnigebiet bietet dir eine beschneite und somit schneesichere Schlittelpiste. Wenn Kunstschnee benötigt wird, wird dieser mittels Sonnenenergie und reinem Bergquellwasser CO2-frei erzeugt.

Highlight 1:

Beschneite Schlittelpiste

Das Brunnigebiet bietet dir eine beschneite und somit schneesichere Schlittelpiste. Wenn Kunstschnee benötigt wird, wird dieser mittels Sonnenenergie und reinem Bergquellwasser CO2-frei erzeugt.

Highlight 1:

Beschneite Schlittelpiste

Das Brunnigebiet bietet dir eine beschneite und somit schneesichere Schlittelpiste. Wenn Kunstschnee benötigt wird, wird dieser mittels Sonnenenergie und reinem Bergquellwasser CO2-frei erzeugt.

Highlight 2:

Nachtschlitteln

Jeden Freitag- und Samstagabend wartet ein besonderes Schlittel-Erlebnis auf dich: Nachtschlitteln von der Gerschnialp hinunter nach Engelberg. Probier es aus und geniesse danach ein feines Raclette im Chalet an der Talstation.

Highlight 2:

Nachtschlitteln

Jeden Freitag- und Samstagabend wartet ein besonderes Schlittel-Erlebnis auf dich: Nachtschlitteln von der Gerschnialp hinunter nach Engelberg. Probier es aus und geniesse danach ein feines Raclette im Chalet an der Talstation.

Highlight 2:

Nachtschlitteln

Jeden Freitag- und Samstagabend wartet ein besonderes Schlittel-Erlebnis auf dich: Nachtschlitteln von der Gerschnialp hinunter nach Engelberg. Probier es aus und geniesse danach ein feines Raclette im Chalet an der Talstation.

Highlight 2:

Nachtschlitteln

Jeden Freitag- und Samstagabend wartet ein besonderes Schlittel-Erlebnis auf dich: Nachtschlitteln von der Gerschnialp hinunter nach Engelberg. Probier es aus und geniesse danach ein feines Raclette im Chalet an der Talstation.

Highlight 3:

Kinderparadies

Kinder lieben Schlitteln und können nicht genug davon. Deshalb gibt es in Engelberg auch unzählige Schlittelpisten und Rutschparks - einen davon sogar im Sommer auf dem TITLIS.

Highlight 3:

Kinderparadies

Kinder lieben Schlitteln und können nicht genug davon. Deshalb gibt es in Engelberg auch unzählige Schlittelpisten und Rutschparks - einen davon sogar im Sommer auf dem TITLIS.

Highlight 3:

Kinderparadies

Kinder lieben Schlitteln und können nicht genug davon. Deshalb gibt es in Engelberg auch unzählige Schlittelpisten und Rutschparks - einen davon sogar im Sommer auf dem TITLIS.

Highlight 3:

Kinderparadies

Kinder lieben Schlitteln und können nicht genug davon. Deshalb gibt es in Engelberg auch unzählige Schlittelpisten und Rutschparks - einen davon sogar im Sommer auf dem TITLIS.

Highlight 4:

Rutschpark Trübsee

Balancer, Zipfelbob oder Snowtube – mit welchem rasanten Rutschgerät wirbelst du am meisten Schnee auf? Das Gratis-Förderband bringt dich bequem zurück an den Start und du startest direkt zur nächsten Rutschpartie.

Highlight 4:

Rutschpark Trübsee

Balancer, Zipfelbob oder Snowtube – mit welchem rasanten Rutschgerät wirbelst du am meisten Schnee auf? Das Gratis-Förderband bringt dich bequem zurück an den Start und du startest direkt zur nächsten Rutschpartie.

Highlight 4:

Rutschpark Trübsee

Balancer, Zipfelbob oder Snowtube – mit welchem rasanten Rutschgerät wirbelst du am meisten Schnee auf? Das Gratis-Förderband bringt dich bequem zurück an den Start und du startest direkt zur nächsten Rutschpartie.

Highlight 4:

Rutschpark Trübsee

Balancer, Zipfelbob oder Snowtube – mit welchem rasanten Rutschgerät wirbelst du am meisten Schnee auf? Das Gratis-Förderband bringt dich bequem zurück an den Start und du startest direkt zur nächsten Rutschpartie.

Highlight 5:

Aprés Schlitteln

Ein abendlicher Schlittelplausch mit Freunden, Kollegen oder dem Verein wird gerne mit einem Apéro, Raclette oder feinen Znacht verbunden. Möglichkeiten für den genüsslichen Abschluss gibts auf dem Berg und im Tal.

Highlight 5:

Aprés Schlitteln

Ein abendlicher Schlittelplausch mit Freunden, Kollegen oder dem Verein wird gerne mit einem Apéro, Raclette oder feinen Znacht verbunden. Möglichkeiten für den genüsslichen Abschluss gibts auf dem Berg und im Tal.

Highlight 5:

Aprés Schlitteln

Ein abendlicher Schlittelplausch mit Freunden, Kollegen oder dem Verein wird gerne mit einem Apéro, Raclette oder feinen Znacht verbunden. Möglichkeiten für den genüsslichen Abschluss gibts auf dem Berg und im Tal.

Highlight 5:

Aprés Schlitteln

Ein abendlicher Schlittelplausch mit Freunden, Kollegen oder dem Verein wird gerne mit einem Apéro, Raclette oder feinen Znacht verbunden. Möglichkeiten für den genüsslichen Abschluss gibts auf dem Berg und im Tal.

Highlight 6:

Event-Rahmenprogramm

Schlitteln macht eigentlich jedem Spass, es wird viel gelacht und vor allem in einer Gruppe kommt so richtig Stimmung auf. Darum wird Schlitteln als Rahmenprogramm von einer Geburtstagsparty oder einem Firmenevent immer beliebter.

Highlight 6:

Event-Rahmenprogramm

Schlitteln macht eigentlich jedem Spass, es wird viel gelacht und vor allem in einer Gruppe kommt so richtig Stimmung auf. Darum wird Schlitteln als Rahmenprogramm von einer Geburtstagsparty oder einem Firmenevent immer beliebter.

Highlight 6:

Event-Rahmenprogramm

Schlitteln macht eigentlich jedem Spass, es wird viel gelacht und vor allem in einer Gruppe kommt so richtig Stimmung auf. Darum wird Schlitteln als Rahmenprogramm von einer Geburtstagsparty oder einem Firmenevent immer beliebter.

Highlight 6:

Event-Rahmenprogramm

Schlitteln macht eigentlich jedem Spass, es wird viel gelacht und vor allem in einer Gruppe kommt so richtig Stimmung auf. Darum wird Schlitteln als Rahmenprogramm von einer Geburtstagsparty oder einem Firmenevent immer beliebter.

Schlittel­pisten

Wusstest du das Schlitteln oder besser Bobfahren in Engelberg lange Tradition hat? Im Jahr 1934 wurden hier die Zweierbob-Weltmeisterschaften ausgetragen. Auf der damaligen Wettkampfstrecke hinunter von der Gerschnialp wird bis heute jeden Winter eine Schlittelpiste präpariert. Weiteren Strecken befinden sich auf Brunni und der Fürenalp.

Gerschnialp - Engelberg

Flitze auf der ehemaligen Bobbahn, die heute "entschärft" ist und als Schlittelbahn Spass für die ganze Familie bietet, hinunter nach Engelberg. 

Gerschnialp - Engelberg

Brunni

Auf Brunni gibt es zwei Schlittelpisten, wovon eine beschneit ist. Zusätzlich können sich die Kleinsten im Yetipark beim Rutschen vergnügen.

Brunni - Ristis

Fürenalp

Auf der kleinen Schlittelpiste oben auf der Fürenalp, finden vor allem Familien und Schlittelanfänger ihren Spass. Schlitten können gratis ausgeliehen werden.

Fürenalp

Events

Hier erhältst du alle Informationen zu Events rund um das Schlitteln.

Preise & Miete

Informiere dich über die verschiedenen Schlitteltarife und plane deinen nächsten Schlittelplausch mit Familie, zu Zweit oder mit Freunden.

Schlittelpiste Gerschnialp - Engelberg


Tarife 9.00 – 16.30 Uhr

Erw. ab 20 Jahre

Jug. 16 – 19 Jahre

Kind 6 – 15 Jahre

Einzelfahrt Schlitten und Bahn

CHF 14.00

CHF 11.00

CHF 7.00

Einzelfahrt Schlitten ohne Bahn

CHF 7.00

CHF 7.00

CHF 7.00

Schlittelpass inkl. Bahn*

CHF 36.00

CHF 26.00

CHF 17.00

Schlittelpass ohne Bahn

CHF 17.00

CHF 17.00

CHF 17.00

 

*Im Schlittelpass sind die Schlittenmiete, Retourfahrt Engelberg–Trübsee und der Rutschpark bei der Station Trübsee inbegriffen. 

  • Gruppen ab 10 Personen erhalten 10% Ermässigung, sofern alle Tickets durch eine Person bezogen werden.

  • Die Schlittelbahn ist von Weihnachten bis Anfang März geöffnet, je nach Wetter- und Schneeverhältnissen.

 


 

Nachtschlitteln

 

Tarife 19.30 – 21.30 Uhr

Erw. ab 20 Jahre

Jug. 16 – 19 Jahre

Kind 6 – 15 Jahre

Einzelfahrt Schlitten und Bahn

CHF 14.00

CHF 11.00

CHF 7.00

Abendkarte Nachtschlitteln*

CHF 25.00

CHF 18.00

CHF 12.00

Raclette-Plausch im Chalet

CHF 39.00

CHF 39.00

CHF 27.00

Nachtschlitteln und Raclette-Plausch

CHF 60.00

CHF 54.00

CHF 38.00

 

*Gruppen ab 10 Personen erhalten auf die Abendkarte 10% Ermässigung, sofern alle Tickets durch eine Person bezogen werden.

  • Das Nachtschlitteln findet jeweils von Weihnachten bis Anfangs März am Freitag- und Samstagabend statt, je nach Wetter- und Schneeverhältnissen.

  • Anmeldung für das Package Nachtschlitteln und Raclette-Plausch ist erforderlich: E-Mail [email protected] / Telefon +41 (0)41 639 50 71

**Preisänderungen vorbehalten.

 


 

WEITERE INFORMATION FINDEST DU HIER >> 

 

Schlittelpiste Brunni - Ristis


 

SCHLITTELTICKETS BRUNNI & KLOSTERMATTE

 

CHF

1 Tag

bis 12.00 Uhr

ab 11.45 Uhr

Erwachsene (ab 20 Jahren)

44.00

38.00

39.00

Jugendliche (16-19 Jahre)

30.00

26.00

27.00

Kind (6-15 Jahre)

22.00

19.00

20.00

 

 Kleine Kinder und Anfänger

Die Schlittelpisten Brunnihütte - Ristis sind teilweise etwas steil. Schlitteln sie daher mit ihren Kleinsten im Yeti-Park auf Ristis oder auf der Klostermatte in Engelberg. Auch diese Pisten sorgen für grossen Spass!

 

Mieten

Im Yeti-Park können traditionelle Holzschlitten gemietet werden. Wer gerne einmal etwas anderes ausprobieren möchte, kann im Yeti-Park Airboards und Skigibel mieten.

CHF

pro Tag

Rodel

8.00

Airboards inkl. Schoner und Helm

15.00

Skigibel

15.00

 


 


 

Airboarden

Die zwei 2,5 km langen, sonnigen Schlittelpisten von Brunni nach Ristis garantieren auch für Airboarder eine Menge Spass!

Airboardvermietung: Beim Yeti-Park auf Ristis können Airboards für CHF 15.00 pro Tag (+ Depot) gemietet werden (Anzahl Airboards ist beschränkt, Reservation für grössere Gruppen empfehlenswert!).

Hinweis: Vermietung nur bei guten Schneeverhältnissen auf der Schlittelpiste möglich!

Weiter Informationen fndest du hier >>

**Preisänderungen vorbehalten.

Schlittelpiste Fürenlp


 

Der Schlittelweg auf der Fürenalp ist gratis und Schlitten stehen an der Bergstation der Seilbahn für dich kostenlos zur Nutzung bereit. 

 

Die Bahnpreise findest du hier >>

Rutschpark Trübsee


 

Im Rutschpark beim Berghotel Trübsee kannst du dich richtig austoben. Balancer, Zipfelbob oder Snowtube – mit welchem rasanten Rutschgerät wirbelst du am meisten Schnee auf? Mit dem gedeckten Förderband gelangst du bequem und in Nullkommanix wieder nach oben. 

  • KOSTENLOS

DEZEMBER – APRIL

Täglich von 9.00 – 17.00 Uhr geöffnet, je nach Wetter- und Schneeverhältnissen

*Im Sommer kannst du dich im Gletscherpark auf dem TITLIS austoben. 

Reisedaten hinzufügen
Gäste hinzufügen